• Sven

Die beste Mischung

Aktualisiert: 9. März

Muss ein Gin immer mit Tonic getrunken werden?


Ohne Frage Gin-Tonic ist schon geil. Einfach, schnell gemacht und abgöttisch lecker. Inzwischen gibt es auch gefühlt tausend verschiedene Tonic Sorten.



Für euch probieren wir uns durch alle möglichen Kombinationen.

Am besten gefällt uns momentan:

  • Schweppes Indian Tonic

  • Schweppes Wild Berry

  • FeverTree Elderflower

  • Barkeeper Lavendel Tonic

Was gut schmeckt, sollte auch gut aussehen. Als Garnitur passen Kirschen oder Zitronenzesten perfekt ins Glas. Eine Holunderblüte sieht auch mega aus.


Michael Fink von Fink_ginial hat uns auf diesem genialen Bild verlinkt.

Er trinkt Sakugo am liebsten mit FeverTree Indian Tonic. Durch die Wachholderbeeren und die Kirschen wirkt der Gin-Tonic gleich noch viel fruchtiger.


Wer mal was anderes probieren will, hier sind ein paar geile Rezepte:


Cherry Lady von Gintensiv

Wir folgen Burak und Gintensiv schon eine Ewigkeit. Also haben wir ihm kurzerhand mal eine Flasche Sakugo geschickt.

Was er daraus gezaubert hat seht ihr hier:


Zutaten

  • Frische Kirschen

  • 3 cl Kirschsaft

  • 2 cl Vanillesirup

  • 6 cl Sakugo Dry Gin

  • 2 cl Zitronensaft

  • 1 Eiweiß oder 3cl Aquafaba

Zum Verziehren ein pinker Macaron


Zubereitung:


Alle Zutaten in einem Shaker mischen, dann erst kurz ohne Eis und einmal mit Eis shaken. Nach 10 sec intensivem shaken alles durch ein Sieb in ein Glas abseihen.

Ein Macaron als Verziehrung und dann nur noch genießen.


Ein Meisterwerk!



Ebenfalls von Gintensiv der CHERRYLICIOUS:


Zutaten

  • 3 cl Sakugo Dry Gin

  • 3 cl Vermouth

  • 1 cl weiße Schokoladenlikör

  • 1 cl Kirschlikör

  • 1 cl gekühltes Wasser

  • 2 Spritzer Angostura Bitter


Zubereitung


Ein Glas mit Eis füllen und alle Zutaten dazugeben.


Bei belieben mit einer fancy Korallenhippe garnieren.

(Muss ich auch gleich erstmal googlen wie die hergestellt werden)



 

Wie trinkt ihr euren Sakugo am liebsten?



Teilt gerne eure Rezepte mit uns. Wir n alle probieren.

Einfach per Mail an info@sakugo.de oder ihr Postet das Rezept und verlinkt @sakugo_gin


Wir freuen uns.